• Die Lothringerstraße

Info

Vier mal verwandelte sich die ganze Lothringerstraße bereits in ein einziges großes Spektakel mit kulturellen und kreativen Aktionen. In Ladenlokalen, Büros und Ateliers – und natürlich auf der Straße – fanden ab mittags ununterbrochen künstlerische Darbietungen aller Art statt: Lesungen, Konzerte und Ausstellungen lockten tausende Besucher an. Das Kloster wurde zur Bühne für Tanz-Performances, der Hintehof zur Galerie, auf der Straße spielen Musiker und bieten lokale Künstler ihr Kulturgut an und viele stadtbekannte Institutionen warten an ihren Ständen mit kreativem Programm auf.
Daneben gibt es Lounge-Bereiche, Straßencafés und Kinderaktionen.

Das Lothringair-Festival bietet für einen Tag beste Unterhaltung und zeigt, wie vielfältig und abwechslungsreich die lokale Subkultur ist.

Und so kommt man zum Lothringair:

Wir bitten Euch, das Auto zu Hause zu lassen und am besten zu Fuß, per Fahrrad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu kommen.

BUS
Nahe Haltestellen befinden sich in der Wilhelmstraße, in der Theaterstraße, an der Normaluhr oder am Bahnhof.
Linien 22, 27, 33, 34, 57

BAHN
Vom Hauptbahnhof sind es nur 5 Min. Fußweg bis zur Lothringerstraße. Einfach der Bahnhofstraße Richtung Theaterstraße folgen, diese überqueren und schon seid Ihr da!

AUTO
Parkmöglichkeiten gibt es in den Parkhäusern in der Theaterstraße, am Alten Posthof und in der Wirichsbongardstraße.